Genial einfach investieren

 

Mehr müssen Sie nicht wissen - das aber unbedingt!

 

Nahezu täglich fordern Politik, Medien oder Finanzberater dazu auf, stärker Privatvermögen zu bilden. Aber wie funktioniert das Spiel auf den Finanzmärkten eigentlich? Was genau muss man als Privatanleger wissen und beachten? Wie verhält man sich richtig? Und welche Anlagestrategie ist die Richtige?

 

Der renommierte Finanzexperte Martin Weber und sein Autorenteam bieten in ihrem Buch die notwendige Orientierung.

Einige Stimmen:

 

Ein faszinierendes Buch, das die Finanzmärkte auf eine einfache und anschauliche Weise für private Anleger enträtselt, und ein herausragender Beitrag zur Schaffung einer immer wichtiger werdenden finanziellen Mündigkeit.“


Prof. Hans-Helmut Kotz, Mitglied des Vorstandes der Deutschen Bundesbank

 

 

„Dieses Buch gibt einen ausgezeichneten und dennoch allgemein verständlichen Überblick über die für den Anleger wichtigen Ergebnisse der neueren Finanzmarktforschung. Martin Weber und seinen Mitarbeitern ist es gelungen, einem großen Publikum wertvolle Informationen und nützliche Ratschläge zu Verfügung zu stellen, die vor kostspieligen Irrtümern bewahren können.“


Prof. em. Dr. Dr. h.c. mult. Reinhard Selten, Nobelpreisträger in Wirtschaftswissenschaften 1994

 

 

„Seit einigen Jahren bin ich Anhänger der naiven und passiven Strategie, wohl wissend, dass sie in Expertenzirkeln gerade sehr en vogue ist. Swenson, der wohl erfolgreichste Investor der vergangenen Jahre hat ein Buch darüber geschrieben und nun auch Martin Weber, einer der klügsten deutschen Finance-Profs („Genial einfach investieren“ Wirklich ein klasse Buch. Strong buy!)“


Robert von Heusinger, im Weblog der Zeit, 04. März 2007

July 19, 2020

Der eigene Finanzplan

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung berichtet über das neu erschienene Buch "Die genial einfache Vermögensstrategie", das sich mich Tips zum langfristigen Vermögensaufbau auseinandersetzt. Den Beitrag finden Sie hier.

February 04, 2020

Keine Angst vor der Börse

In der Frankfurter Rundschau gibt Prof. Weber Tips zum langfristigen Vermögensaufbau. Speziell setzt sich Prof. Weber damit auseinander, wie Sparer Risiken am Aktienmarkt richtig einzuschätzen lernen. Den Beitrag finden Sie hier.

January 03, 2019

Die Börse ist kein Roulette

Viele Anleger scheuen die Börse, weil sie ihnen wie ein gigantisches Roulette-Spiel vorkommt. In der Süddeutschen Zeitung nimmt Seniorprofessor Weber zu dieser Aussage Stellung und erklärt was für langfristige Geldanlage wichtig ist.

November 24, 2018

Reich bleiben im Ruhestand

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung berichtet über die Entsparstrategien, die Dr. Philipp Schreiber und Seniorprofessor Martin Weber im 30. Behavioral Finance Band ausführlich dargestellt haben. Der Band ist über unseren Webshop bestellbar.

Please reload

© Universität Mannheim, 2018. All Rights Reserved.