© Universität Mannheim, 2018. All Rights Reserved.

TV- und Radio-Berichterstattung:

 

22.07.2008: Interview von Prof. Weber bei „Die Börse im Ersten“.

 

16.02.2008: Interview von Prof. Weber im „WDR“.

 

10.01.2008: Interview von Prof. Weber im „Deutschlandfunk“.

 

27.09.2007: Interview von Prof. Weber im „SWR“. (Den Beitrag können Sie hier nachlesen)

 

29.06.2007, 13.00 Uhr: TV-Interview von Prof. Weber im „ARD Mittagsmagazin“.

 

29.06.2007, 19.55 Uhr: TV-Interview von Prof. Weber bei „Die Börse im Ersten“.

 

Mai – Juni 2007 (mehrfach): TV-Beiträge zum Buch bei „Campus TV“ im RNF.

 

10.05.2007, 19.10 Uhr: Radio-Beitrag zum Buch bei „Radio-Regenbogen“.

 

30.04.2007, 19.55 Uhr: TV-Interview von Prof. Weber bei „Die Börse im Ersten“.

 

23.02.2007, 21.00 Uhr: Radio-Interview von Prof. Weber im „SWR1 – der Abend“.

 

21.02.2007, 14.45 Uhr: Radio-Interview von Prof. Weber bei „rbb INFOradio – Vis à vis “.

 

fortgeführt...

 

13.02.2007, mehrfach: Radio-Beitrag zum Buch bei „HR iNFO“. (Den Beitrag können Sie hier nachlesen).

 

09.02.2007, 23.00 Uhr: TV-Beitrag zum Buch bei „PHOENIX – der TAG“.

 

07.02.2007, 19.55 Uhr: TV-Interview von Prof. Weber bei „Die Börse im Ersten“.

 

07.02.2007, 13.00 Uhr: TV-Interview von Prof. Weber im „ARD Mittagsmagazin“.

 

 

Printmedien:

 

Das manager magazin berichtet über Anlagekonzepte die ihren Weg aus der Wissenschaft in die Praxis gefunden haben und dort erfolgreich agieren. Die Erkenntnisse der Behavioral Finance, die von Professor Weber mit ARERO umgesetzt wurden, werden hier thematisiert.
manager magazin, 30.12.2010

 

Was Gefühle anrichten können zeigte die Finanzkrise. Hat der Handwerksmeister überhaupt eine Chance beim Finanzmonopoly mitzuspielen oder gewinnt - wie beim Roulette - am Ende immer die Bank?
SWR 2, 29.09.2009

 

Ein Mann, ein Buch, ein Fonds! Forschen allein war BWL-Professor Martin Weber nicht genug - er schrieb einen Bestseller und schuf ein neues Finanzprodukt
Handelsblatt, 29.07.2009

 

 

January 03, 2019

Die Börse ist kein Roulette

Viele Anleger scheuen die Börse, weil sie ihnen wie ein gigantisches Roulette-Spiel vorkommt. In der Süddeutschen Zeitung nimmt Seniorprofessor Weber zu dieser Aussage Stellung und erklärt was für langfristige Geldanlage wichtig ist.

November 24, 2018

Reich bleiben im Ruhestand

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung berichtet über die Entsparstrategien, die Dr. Philipp Schreiber und Seniorprofessor Martin Weber im 30. Behavioral Finance Band ausführlich dargestellt haben. Der Band ist über unseren Webshop bestellbar.

May 21, 2018

Das Geschlecht und die Risikoaversion

Frauen scheuen Finanzrisiko mehr als Männer - das ist eine zentrale Aussage einer Studie von Seniorprofessor Weber in Zusammenarbeit mit der ING-DiBa. Sowohl die Frankfurter Allgemeine Zeitung, als auch die Stuttgarter Zeitung und das Handelsblatt berichten darüber.

Please reload