© Universität Mannheim, 2018. All Rights Reserved.

Personen:

 

„Ein faszinierendes Buch, das die Finanzmärkte auf eine einfache und anschauliche Weise für private Anleger enträtselt, und ein herausragender Beitrag zur Schaffung einer immer wichtiger werdenden finanziellen Mündigkeit.“


Prof. Hans-Helmut Kotz, Mitglied des Vorstandes der Deutschen Bundesbank

 

 

 

„Dieses Buch gibt einen ausgezeichneten und dennoch allgemein verständlichen Überblick über die für den Anleger wichtigen Ergebnisse der neueren Finanzmarktforschung. Martin Weber und seinen Mitarbeitern ist es gelungen, einem großen Publikum wertvolle Informationen und nützliche Ratschläge zur Verfügung zu stellen, die vor kostspieligen Irrtümern bewahren können.“


Prof. em. Dr. Dr. h.c. mult. Reinhard Selten, Nobelpreisträger in Wirtschaftswissenschaften 1994

Bestsellerlisten:

 

9. Platz, Bücher Top-Ten Deutsch, Wirtschaftsblatt, 18. Januar 2008

 

3. Platz, Die besten Wirtschaftsbücher 2007, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 16. Dezember 2007

 

7. Platz, Wirtschaftsbücher-Ranking, Handelsblatt, November 2007

 

1. Platz, meistverkaufte Bücher für die Geldanlage, manager magazin, 09. Oktober 2007

 

2. Platz, Bücher-Ranking, Financial Times Deutschland, 08. Oktober 2007

 

6. Platz, meistverkaufte Wirtschaftsbücher im 1. Halbjahr 2007, Handelsblatt, 06. Juli 2007

 

4. Platz, Wirtschaftsbücher, Focus Magazin, 24. April 2007

 

9. Platz, Wirtschaftsbücher, manager magazin, 1. April 2007

 

22. Platz, Sachbücher, Focus Magazin, 26. Februar 2007

 

 

 

 

 

 

 

January 03, 2019

Die Börse ist kein Roulette

Viele Anleger scheuen die Börse, weil sie ihnen wie ein gigantisches Roulette-Spiel vorkommt. In der Süddeutschen Zeitung nimmt Seniorprofessor Weber zu dieser Aussage Stellung und erklärt was für langfristige Geldanlage wichtig ist.

November 24, 2018

Reich bleiben im Ruhestand

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung berichtet über die Entsparstrategien, die Dr. Philipp Schreiber und Seniorprofessor Martin Weber im 30. Behavioral Finance Band ausführlich dargestellt haben. Der Band ist über unseren Webshop bestellbar.

May 21, 2018

Das Geschlecht und die Risikoaversion

Frauen scheuen Finanzrisiko mehr als Männer - das ist eine zentrale Aussage einer Studie von Seniorprofessor Weber in Zusammenarbeit mit der ING-DiBa. Sowohl die Frankfurter Allgemeine Zeitung, als auch die Stuttgarter Zeitung und das Handelsblatt berichten darüber.

Please reload