Sehr geehrte Damen und Herren,

die persönliche Risikoeinstellung und die Risikowahrnehmung von Privatinvestoren entscheidet darüber, wie viel Risiko diese im Rahmen ihrer Anlageentscheidung eingehen wollen bzw. sollten. Sowohl in der Wissenschaft, als auch in der Praxis hat sich jedoch gezeigt, dass die Darstellung von Risiken und die damit verbundene Messung der Risikoeinstellung keineswegs trivial ist.

Um Investoren das Verständnis von Risikos zu erleichtern, haben wir basierend auf
Erkenntnissen aus Forschung und Praxis ein interaktives Programm entwickelt, mit dessen Hilfe
die Risiken von Anlageoptionen anschaulich simuliert werden können.


Im Folgenden haben Sie nun die Möglichkeit mit Hilfe dieses Programms Ihre persönlichen Risikopräferenzen zu testen. Es handelt sich dabei nicht um eine Anlageberatung, sondern um ein Forschungsprojekt der Universität Mannheim, indem wir versuchen herauszufinden, ob man auf interaktivem Weg Risiken von Anlagemöglichkeiten erfahren und damit ein besseres Verständnis für das Risiko-Rendite-Profil einer Anlage erreichen kann. Die zugrunde liegenden Daten basieren auf der realen Entwicklung der Aktienindizes (DAX sowie Weltportfolio) im Zeitraum von Februar 1973 bis August 2009 und stellen keinen Garant für zukünftige Entwicklungen dar.

 Wir würden uns freuen, wenn Sie uns im Anschluss an Ihren Test Ihr Feedback, Ihre Kritik und potenzielle Verbesserungsvorschläge in dem dafür vorgesehen Feld mitteilen würden.


Vielen Dank

Ihr Behavioral Finance Team

Programm starten

 

Haben Sie Probleme das Risikotool zu starten?

Dies liegt vermutlich daran, dass auf ihrem Computer bislang das Programm Java nicht bzw. in einer vealteten Version installiert ist.

Download und Installation von Java

Alternativ können Sie auch auf einen der untenstehenden Links klicken: